Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT
Forum Wirtschaftsinformatik e.V.
Logo Forum Wirtschaftsinformatik

Die studentische Interessensvertretung für die Wirtschaftsinformatik am KIT.

www.forum-wi.de

 

Beratung von Studierenden für andere Studierende und auch Studieninteressierte per Mail:

beratungElj6∂forum-wi de

Für persönliche Beratung wird um Terminvereinbarung per Mail gebeten.

Noch Fragen?

Schreibe uns einfach eine Mail an:

beratungGpa6∂wirtschaftsinformatik kit edu

Oder du kommst persönlich vorbei:

Mo.-Do. 8-12 & 14-16 Uhr

Fr. 8-12 Uhr

Raum 01234 - Beratung

Informatikgebäude 50.34

Am Fasanengarten 5

76137 Karlsruhe

für Masterstudierende
 
Kollegiengebäude am Kronenplatz Geb. 05.20,
3. OG, Raum 3C-05
für Bachelorstudierende
 
Persönliche Beratung: KIT Informatik Studiengangsservice
Informatikgebäude Geb. 50.34,
EG, Räume 001.2/.3

Studiengangspartner Wirtschaftsinformatik

Das speziell für den Studiengang aufgebaute Partnernetzwerk Wirtschaftsinformatik zielt auf eine enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis bereits im Studium ab.  Studierende der Wirtschaftsinformatik am KIT erhalten im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Studiengangspartner einen Einblick in typische Aufgaben- und Einsatzgebiete für WirtschaftsinformatikerInnen in der Praxis. Sie können bei Interesse bereits während dem Studium Kontakte zu den Studiengangspartnern aufbauen und sich vertiefte Einblicke verschaffen.

 

Folgende Firmen sind aktuell Studiengangspartner der Wirtschafsinformatik:

 

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG versorgt rund 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas und Wasser sowie mit energienahen Dienstleistungen und Produkten. Mit über 21.000 Mitarbeitern gehört die EnBW zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa. Ein wichtiges Ziel der EnBW ist es, die Möglichkeiten der nachhaltigen neuen Energiewelt für die Menschen nutzbar zu machen – intelligent, sicher und einfach.

Produkt, Kunde und Unternehmen – Digitalisierung hat für Porsche drei Dimensionen. Um diese jeweils mit dem unternehmenstypischen Anspruch meistern zu können, rückt die IT bei Porsche immer mehr in den Fokus.

Der Bereich wächst stark und Digitalisierungs-Spezialisten sind momentan gefragter denn je. Denn das Ziel steht fest: Porsche soll zu einem führenden Anbieter für digitale Mobilitätslösungen im automobilen Premiumsegment werden. Zweifellos eine spannende und herausfordernde Aufgabe. Mit dem Taycan schlägt Porsche darüber hinaus ein neues Kapitel in der Sportwagengeschichte auf und zeigt, wie aufregend und sportlich Elektromobilität sein kann.

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im Technologiepark Karlsruhe. Die CAS Software AG wurde 1986 gegründet und wird bis heute von Martin Hubschneider geführt. In den letzten 30 Jahren haben wir uns zum deutschen Marktführer für Kundenbeziehungsmanagement (CRM) im Mittelstand entwickelt und darauf sind wir schon ein kleines bisschen stolz: Über 400 Kolleginnen und Kollegen arbeiten heute in der CAS-Gruppe und gestalten gemeinsam die Software der Zukunft.

virtual7 - Wir gestalten die digitale Zukunft Deutschlands!

Technologie ist unsere Leidenschaft, Innovation unser Weg und Mehrwert für Bürger und Behörden unser Ziel. Mit mehr als 95 Mitarbeitern verteilt auf 3 Länder, 5 Standorte und über 50 Kunden überzeugen wir durch Begeisterung, Expertise und dem festen Willen immer besser zu werden. Wir entwickeln in agilen Teams, mit Nearshore-Unterstützung oder zum Festpreis für öffentliche Auftraggeber aus den Bereichen Finanzen, Justiz, Verwaltung, Sicherheit, Soziale Absicherungen und Rechenzentren. Den Alltag bestreiten unsere Experten in der Regel innerhalb kleinerer Projektteams und entwickeln Lösungen in den Bereichen Datenbanken, Middleware, Data Analytics und Business Intelligence. Ob beim Kunden, in einer unserer Niederlassungen oder im Home Office – wir haben einen hohen Qualitätsanspruch, der sich nicht nur in unserer Unternehmenskultur widerspiegelt, sondern vor allem von unseren Kollegen mitgetragen wird.